One by One Deutschland

Gesichter statt Lehrbücher

Im Oberstufenzentrum Hennigsdorf nahmen Tischlerlehrlinge am Projekt „one by one“ teil

Oranienburger Generalanzeiger, 4.12.2005

Um den Nationalsozialismus ging es gestern Vormittag am Oberstufenzentrum II Technik in Hennigsdorf. Doch statt sich in Lehrbücher zu vertiefen, saßen die drei Tischlerklassen des dritten Lehrjahrs zwei Frauen gegenüber: (...)

Die Diskussion mit den Jugendlichen verlief anfänglich etwas schleppend, sie wollen zuhören, sehen sich die Fotos von Inge Frankens Vater an. Nur wenige haben am Anfang des Vormittags deutlich gemacht, dass sie der Nationalsozialismus nicht interessiert, weil es nicht ihre Fehler seien. Dort setzen die Frauen an, berichten vom Verhalten ihrer Familien, vom Verschweigen und Wegsehen. (...)

Vollständiger Artikel auf Anfrage

One by One Deutschland – Impressum