One by One Deutschland

„Zwei oder drei Dinge, die ich von ihm weiß“

Beim Berliner Sonntagstreffen am 30. Oktober 2005 war Iva Švarcová zu Gast, die Produzentin des Films „Zwei oder drei Dinge, die ich von ihm weiß“. Der Film dokumentiert die Recherchen ihres Ehemannes Malte Ludin zu seinem Vater Hanns Elard Ludin, der eine steile Nazi-Karriere durchlaufen hat und in der Slowakei für den Mord an zahlreichen Menschen verantwortlich war.

Einige Teilnehmer dieses besonders gut besuchten Sonntagstreffens sahen sich den Film am darauffolgenden Tag gemeinsam im Kino an und trafen sich anschließend mit Iva Švarcová zu einem weiteren Gespräch.

Weblinks

One by One Deutschland – Impressum